Micro-Speed

Steckverbinder der Reihe Micro-Speed (Bild: Erni)

| von Redaktion

Das Micro-Speed-Steckverbindersystem ermöglicht Datenübertragungsraten von bis zu 25 Gbit/s. Die Interferenz-geprüften Steckverbinder weisen eine hohe EMV und funktionale Sicherheit auf. Typischerweise kommen sie in der industriellen Automatisierung zur Anwendung. Auch eignen sie sich für IoT-Applikationen, die Daten- und Telekommunikation sowie High-end-Computing. Mit Power-Modulen lässt sich auch eine zuverlässige Stromversorgung realisieren.

„Die Kooperation mit Amphenol ICC wird den Industriestandard für Board-to-Board-Lösungen mit hoch zuverlässiger Schirmung und Datenraten von bis zu 25 Gbit/s weiter vorantreiben“, zeigt sich Michael Singer, Vice President Marketing bei Erni, zuversichtlich. In den letzten Jahren hätten die Produkte der Reihe eine immer größere Marktakzeptanz in zahlreichen anspruchsvollen Applikationen erfahren.

(tm)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?