Das Feedback der Teilnehmer zur ersten Interoperability Testing Week der EtherCAT Technology Group im Februar war durchweg positiv. 75 Teilnehmer hatten sich zu der online-Veranstaltung angemeldet. EtherCAT Technology Group

Das Feedback der 75 Teilnehmer zur ersten Interoperability Testing Week der EtherCAT Technology Group im Februar war durchweg positiv. (Bild: EtherCAT Technology Group)

Die einwöchige online-Veranstaltung mit 75 Teilnehmern bot Entwicklern von EtherCAT-Geräten die Möglichkeit, die Interoperabilität ihrer Produkte zu verbessern sowie praktisches Know-How für EtherCAT-Entwicklungen zu erwerben. Zudem bot die Veranstaltung der EtherCAT Technology Group (ETG) eine Plattform zum Wissensaustausch zwischen den Geräteherstellern selbst. Im Rahmen von Frage-und-Antwort-Runden sowie Webinaren zu Themen wie dem EtherCAT Conformance Test Tool (CTT), EtherCAT Slave Stack Code (SSC), EtherCAT Slave Configuration Interface (SCI) oder Safety-over-EtherCAT (FSoE)-Implementierung erfuhren die Teilnehmer Neues über EtherCAT. Darüber hinaus hatten die Gerätehersteller die Möglichkeit, im geschützten Raum direkt mit den Experten der ETG ihre individuellen EtherCAT-Implementierungen zu besprechen und mögliche offene Fragen bezüglich Entwicklung, Interoperabilität und Test zu klären.

Das Feedback der Teilnehmer zu der Online-Veranstaltung war laut ETG durchweg positiv. Gut aufgenommen wurden vor allem die vielen Webinare und die Tatsache, dass keine aufgezeichneten Inhalte abgespielt wurden, sondern das ETG-Team die ganze Woche über präsent war und den Teilnehmern für Fragen sowie zum allgemeinen Austausch zur Verfügung stand.

 

(dw)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Ethercat Technology Group

Ostendstr. 196
90482 Nürnberg
Germany