Farnell vertreibt künftig die Netzteile der Marke Sorensen.

Farnell vertreibt künftig die Netzteile der Marke Sorensen. (Bild: Farnell)

Farnell erweitert sein Stromversorgungssortiment um Produkte der Marke Sorensen. Dies ist die Marke für programmierbare DC-Netzteile des Herstellers Ametek.

Sorensen entwickelt programmierbare Präzisionsnetzteile für Anwendungen in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Prüfung und Messung, Prozesssteuerung, Leistungsschienensimulation und Leistungskonditionierung in einer Vielzahl von Industriesegmenten. Das Portfolio umfasst Labornetzgeräte, modulare und industrielle Stromversorgungs-Subsysteme zur Rackmontage, einschließlich programmierbarer DC-Netzteile, linearer DC-Netzteile, DC-Labornetzgeräte und modularer DC-Netzteile. Jedes Netzteil bietet Ausgänge von 30 W bis 150 kW, einen Ausgangsspannungsbereich von 5 V bis 1000 V und Ausgangsströme von 1 A bis 8000 A.

(gk)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Farnell GmbH

Keltenring 14
82041 Oberhaching
Germany