Wan-Tan-Suppe

Huawei will allen Nutzern seines von ihm aufgebauten Netzes jede Woche eine Wan Tan-Suppe anbieten. (Bild: AdobeStock)

Derzeit laufen die Versteigerungen für die 5G-Frequenzen bei der Bundesnetzagentur.

Huawei bringt sich dabei als Netzwerk-Ausrüster für die Mobilfunkanbieter in Stellung. Das Angebot des chinesischen Konzerns sieht nun vor, dass die Mobilfunkunternehmen einen Rabatt von 25 Prozent beim Aufbau des 6G-Netzes erhalten, wenn sie Huawei das 5G-Netz aufbauen lassen. Auch will das Unternehmen aus dem Reich der Mitte die Bindung zu den Endkunden festigen: Jedem Nutzer eines von Huawei aufgebauten 5G-Netzes wird jede Woche eine kostenlose Wan-Tan-Suppe angeboten, damit er weiß, wie wohltätig das Unternehmen nicht nur am 1. April ist.

(gk)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?