Neuzulassungen von Elektrofahrzeugen in Deutschland im Jahr 2021 (YTD). BEV sind reine Elektrofahrzeugen und PHEV sind Plug-in-Hybrid-Autos. CAM Electromobility Report

Neuzulassungen von Elektrofahrzeugen in Deutschland im Jahr 2021 (YTD). BEV sind reine Elektrofahrzeugen und PHEV sind Plug-in-Hybrid-Autos. (Bild: CAM Electromobility Report)

| von Martin Large

Zum Vergleich: Im Februar 2020 lag der Neuzulassungsanteil von E-Autos bei 6,9 %. Die Zahl aller Kfz-Neuzulassungen war im Februar 2021 jedoch rückläufig – 25,1 % niedriger als im Vorjahresmonat. Diese Zahlen meldete der Electromobility Report des Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach.

E-Fahrzeuge wachsen entgegen dem rückläufigen Gesamtzulassungstrend

In den beiden ersten Monaten des Jahres 2021 wurden 34.593 Neuzulassungen von reinen Elektrofahrzeugen (BEV) und 42.467 Plug-in-Hybrid-Autos (PHEVs) verzeichnet, was insgesamt einem Zuwachs von 136 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Damit wachsen die E-Fahrzeuge weiter entgegen dem rückläufigen Gesamtzulassungstrend.

Mit diesen Absatzzahlen im Jahr 2020 ist Deutschland nach China zum zweitgrößten Einzelmarkt für die Elektromobilität (BEV/PHEV) aufgestiegen und hat damit auch die USA überholt. Würde diese Dynamik anhalten und Deutschland seine Position halten, dann könnte Deutschland „zunehmend eine Schrittmacherfunktion für die neuen Antriebe“ ausüben, meint Prof. Dr. Stefan Bratzel, Direktor des CAM. Allerdings, schränkt Bratzel ein, beruhe die Dynamik noch überwiegend auf Plug-in-Hybri-den, die derzeit mehr als 55 % der Neuzulassungen von E-Autos ausmachen. Plug-in-Hybride seien jedoch nur bei bestimmten Fahrprofilen und bei regelmäßigem Laden ökologisch sinnvoll. „Die derzeitigen Förderkulissen in Deutschland unterstützen jedoch nicht dem ‚artgerechten‘ Einsatz von Plug-ins und sollten aus Klimaschutzgründen dringend angepasst werden“, kritisierte Bratzel.

Elektrofahrzeuge machen 1,2 % des Gesamtfahrzeugbestands in Deutschland aus

Bestand von Elektrofahrzeugen in Deutschland KBA/CAM Electromobility Report

Bestand von Elektrofahrzeugen in Deutschland KBA/CAM Electromobility Report

In Deutschland ist der Bestand an reinen Elektrofahrzeugen (BEV) im Jahr 2021 (1. Januar) auf 309.000 (0,6 %) und von Plug-in Hybriden (PHEVs) auf 280.000 gestiegen. Mit 590.000 Fahrzeugen machen alle Elektrofahrzeuge (BEV und PHEV) 1,2 % des Gesamtfahrzeugbestands in Deutschland aus. Interessant an diesen Zahlen ist laut CAM, dass die Elektrofahrzeuge bislang kaum die Anzahl der Autos mit Verbrennungsmotor vermindern – sie werden vielfach ergänzend angeschafft. Entsprechend steigt das Durchschnittsalter des Fahrzeugbestands im Vergleich zum Vorjahr weiter von 9,6 auf jetzt 9,8 Jahre und die Motorisierungsrate wächst von 570 auf 576 Autos pro 1.000 Einwohner.

(dw)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_all" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?