Johann Weber (li.) und Christoph Stoppok stellten die aktuellen Prognosen des ZVEI vor.

(Bild: Marisa Robles)

| von Martin Large

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?