Smart-Factory-Plattform NXTR-S

NXTR-S zielt auf die Optimierung der bereits in der Nutzung befindlichen Feeder ab und ist laut Fuji die Basis für einen bestmöglichen Durchsatz. (Bild: Fuji Europe)

Die NXTR verfolgt die „3 Zero“-Strategie: Null Platzierungsfehler, null Maschinenbediener, null Maschinenstopps. Sie ist die erste Ausbaustufe der Smart-Factory-Plattform. Sie setzt auf neue Multi Feeder Units, die den Feeder-Betrieb erleichtern und optimieren. Der Manual Mode verwendet die Feeder, die zurzeit bei Kunden in Gebrauch sind. Dies hat den Vorteil, dass kein Generationswechsel der Feeder erforderlich ist, und sich somit ein hohes Ersparnispotenzial ergibt.

Katek zählt zu den größten Elektronikdienstleistern Deutschlands. An den Produktionsstandorten in Grassau und Györ (Ungarn) können auf Basis aller gängigen Zertifizierungen unter anderem hochautomatisierte Großserien-Aufträge durchgeführt werden. Die Installation der Lösung im Hause Katek wird im Frühjahr 2021 erfolgen.

 

 

(sd)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Fuji Europe Corporation GmbH

Fujiallee 4
65451 Kelsterbach
Germany