| von d.boenning

15108.jpg

Die von Datatec erhältlichen Tektronix Digital-Speicher-Oszilloskope der Serien TDS1000B und TDS2000B haben 200 MHz Bandbreite und eine maximale Abtastrate von 2 GS/s. Die B-Versionen werden serienmäßig mit einer USB-Device-Schnittstelle zur Steuerung mit dem PC und einer USB-Host-Schnittstelle geliefert.

Damit können Bilder, Kurvenformen und Settings auf USB-Stick gespeichert werden. Mit der mitgelieferten Software ist eine Präsentation der ermittelten Oszilloskopbilder über PC und Beamer möglich. Auch Picture Bridge kompatible USB-Drucker können angeschlossen werden.

Das optionale Modul Tek-USB-488 erlaubt eine Steuerung über GPIB. Die FFT bietet Ausbildern u.a. eine preisgünstige Möglichkeit das Thema Oberwellen zu lehren.

530ei0307

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?