Seit 1. Januar 2021 neue CEO bei Magna: Swamy Kotagiri

Seit 1. Januar 2021 neue CEO bei Magna: Swamy Kotagiri (Bild: Magna)

Bereits im Okotober 2020 gab der Magna-Verwaltungsrat die Ernennung von Swamy Kotagiri zum nächsten CEO von Magna bekannt. Zum 1. Januar 2021 nahm der designierte Geschäftsführer jetzt offiziell seine Tätigkeit beim austro-kanadischen Automobilzulieferer auf.

Seit mehr als 21 Jahren ist Kotagiri bei Magna tätig und nahm dort verschiedene Posten in unterschiedlichen Produktgruppen und Unternehmensbereichen ein. Er trug durch seine operative Führung zum jüngsten Wachstum und zur Entwicklung des Unternehmens bei und richtete die Strategie des Unternehmens auf die Trends aus, die die zukünftige Mobilität prägen.

(prm)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?