Matt Cotton wird neuer Geschäftsführer von TDK-Lambda EMEA

Matt Cotton wird neuer Geschäftsführer von TDK-Lambda EMEA. (Bild: Matt Cotton)

Matt Cotton wird neuer Geschäftsführer von TDK-Lambda EMEA. Cotton ist derzeit Geschäftsführer der Firma TDK UK, die elektronische Komponenten und Systeme für Automobil- und Industrie-Märkte vertreibt. Seit seinem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 1997 hatte Cotton eine Reihe von Vertriebs- und Produktmanagementpositionen inne.

Der bisherige Geschäftsführer Adam Rawicz wird am 1. April von seinen offiziellen Aufgaben zurücktreten. Während einer viermonatigen Übergangszeit soll er seinen Nachfolger unterstützen. Am 31. Juli wird Rawicz in den Ruhestand gehen.

 

 

 

(gk)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?