| von Feldmann

Die Moxa Gruppe hat das Jahr 2009 mit einem Umsatzplus von 5 % abgeschlossen, dies entspricht 110 Mio. US Dollar (ca. 78 Mio. €). Die Europaniederlassung Moxa Europe repräsentierte mit einem Wachstum von 1 % in 2009 rund 35 % des Gruppenumsatzes. In 2009 hat das Unternehmen über 50 neue Produktlinien eingeführt, wobei der Fokus auf den Branchen Energiewirtschaft und Transportwesen, hier insbesondere im Schienenverkehr, lag. 12 % des Erlöses hat das Unternehmen 2009 in Forschung und Entwicklung reinvestiert. Für 2010 hat Moxa wieder ein zweistelliges Wachstum im Fokus: die Messlatte liegt bei 130 Mio US Dollar (ca. 92 Mio. €). Hierzu soll die weitere Verfolgung der Expansionsstrategie in Energiewirtschaft und Transportwesen den Löwenanteil beitragen.

919iee0210

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?