Kein Bild vorhanden

Mit dem HSX Interface hat samtec automotive & electronics eine Schnittstelle mit PowerPC-Core für die rechnergestützte Kommunikation mit Fahrzeug-Steuergeräten entwickelt. Das Multibus-Design des HSX ermöglicht es dem Entwickler, auf mehreren und verschiedenen Bussystemen gleichzeitig zu arbeiten.

Neu ist dabei neben CAN, LIN, K-line die Unterstützung von FlexRay. Zwei integrierte Start-up-Knoten und der Import von FIBEX-Dateien über die vorhandene Toolkette erleichtern zusätzlich den Aufbau der FlexRay-Kommunikation nach Spezifikation 2.1.

Der modulare Aufbau des HSX Interface erhöht die Flexibilität. Zusätzliche Module ermöglichen den Ausbau auf mehrere Full-CAN und K-line-Schnittstellen, weitere PC- Schnittstellen wie WLAN sowie Funktionserweiterungen (z. B. Datenlogger). Als Stand-Alone-Lösung eignet sich das HSX-Interface auch zur Realisierung von Gateways etc.

376AEL0607

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

samtec automotive software & electronics GmbH

Saarstr. 27
70794 Filderstadt
Germany