Kein Bild vorhanden

TTTech Automotive bringt eine neue Version von TTX-Connexion auf den Markt. Ein Gateway zwischen FlexRay- und CAN-Netzwerken sowie Funktionen zur Datenmanipulation, zur Datenanalyse und -aufzeichnung vereinen sich in TTX-Connexion zu einem universellen Werkzeug für Testlabor und Fahrzeugerprobung. TTX-Connexion übersetzt zwischen den verschiedenen Entwicklungsständen und bringt damit volle Flexibilität in die Entwicklungs-, Integrations- und Testphase. Die neue Version von TTX-Connexion bietet konfigurierbare integrierte Abschlusswiderstände für alle am Gerät vorhandenen FlexRay- und CAN-Busse, welche sich über die Folientastatur zu- oder wegschalten lassen. Zusätzlich wurde das Steckerkonzept überarbeitet, um den Platzbedarf im Bereich der Verkabelung zu reduzieren. Darüber hinaus verfügt TTX-Connexion über ein optimiertes Trigger-Konzept. Die konfigurierten Trigger werden direkt im Konfigurations-Tool angezeigt.

372AEL0109

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

TTTech Automotive GmbH

Schönbrunner Straße 7
1040 Wien
Austria