Bei einem Netzausfall werden die Antriebe der riesigen Walzen dank des aktiven Energiemanagementsystems von Koch mit der benötigten Energie versorgt, um die Anlage kontrolliert anzuhalten und den geforderten Walzenabstand zu erreichen.

(Bild: Koch)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?