302iee0219_ElectrAss_EA_PLUGL128

OLED-Display EA PLUGL128 (Bild: Electronic Assembly)

Electronic Assembly: Der Kontrast von mindestens 2000:1 bleibt über den ganzen Blickwinkelbereich von 170° konstant. Das Display reagiert selbst bei Temperaturen bis -40 °C ohne Verzögerung. Eine sanfte Berührung der Glasscheibe genügt, um die Anzeigen zu wechseln oder Aktionen auszulösen. Diverse Grafikfunktionen und Zeichensätze mit deutschen Umlauten sind bereits implementiert. Dank diverser digitaler Ein- und Ausgänge kann das Display kleine Steuerungsaufgaben selbstständig übernehmen. Die Kommunikation mit Mikrokontrollerapplikationen kann über SPI-, I2C- oder RS232-Schnittstellen erfolgen. Diese sind bidirektional und für 3,3-V-Pegel ausgelegt. In der Z-Variante (EA PLUGL128-6GTCZ) verfügt das Display zusätzlich über zwölf Schraubklemmen für den Anschluss externer Sensoren oder Melder. Zwei analoge Eingänge ermöglichen die Spannungsmessung bis 3,3 V mit direkter Anzeige auf dem Display.

Embedded World 2019: Halle 1, Stand 389

(mou)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?