Oliver Barth prägt als Co-Geschäftsführer künftig den Kurs von SK-tronic mit. Seine ganz persönlichen Ziele für das Unternehmen sieht er in der Vertiefung der Wertschöpfungskette und in der Ausrichtung auf eine digitale, papierlose Dokumentation für die Fertigung. SK-tronic

Oliver Barth prägt als Co-Geschäftsführer künftig den Kurs von SK-tronic mit. (Bild: SK-tronic)

Der Leiterplattenbestücker aus Magdala, Thüringen, wird nun von einem Führungsduo gelenkt. Grund dafür ist das Wachstum des Projektgeschäftes und die Erweiterung der Produktionskapazitäten. Oliver Barth leitet von nun an die Ressorts Produktion, Finanzen und Personal. Veit Kux ist für die Bereiche Vertrieb, Einkauf und Qualitätssicherung verantwortlich. Der 39-jährige Wirtschaftsingenieur Barth erstellte 2006 seine Diplomarbeit bei SK-tronic; seit 2010 leitet er die Produktion.

(dw)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?