DE20-15-Erweiterung-der-Anwendungstechnik-bei-ZESTRON-Europe_MIS

Milena Stephan ist für Kundenanfragen aus Skandinavien, den baltischen Staaten, der Türkei, dem Mittleren Osten sowie Südafrika verantwortlich. (Bild: ZESTRON Europe)

DE20-15-Erweiterung-der-Anwendungstechnik-bei-ZESTRON-Europe_BE

Benedikt Endreß betreut deutsche und österreichische Kunden. ZESTRON Europe

Das Aufgabengebiet der beiden Prozessingenieure umfasst die Unterstützung von Kunden bei der Entwicklung bzw. Implementierung eines Elektronik-Reinigungsprozesses. Dabei werden im technischen Zentrum in Ingolstadt mit Kundenteilen Reinigungsversuche auf unterschiedlichen Anlagen mit abgestimmter Reinigungschemie durchgeführt. Der finale Bericht über die Testergebnisse dient dem Kunden als Grundlage für die sichere Kaufentscheidung einer Kombination aus Anlage und Reiniger. Zudem gehört die Oberflächenanalyse der gereinigten Teile sowie die Auswahl einer geeigneten Prozessüberwachung zum Tätigkeitsfeld der neuen Mitarbeiter.

(pg)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Zestron a business division of Dr. O.K. Wack Chemie GmbH

Bunsentraße 6
85053 Ingoldstadt
Germany