Photonics System_Organigramm

Wachsen mit Know-how: Die Photonics Systems Gruppe profitiert mit der Übernahme von LS Laser Systems vor allem durch den Zugewinn der Laser-Trimming-Technologie. (Bild: Photonics)

LS Laser Systems, Spezialist für das sogenannte Laser-Trimming, ergänzt das Technologieportfolio der Gruppe, öffnet Wachstums- und Synergiepotenzial im Elektronikbereich und bringt die Gruppe näher zu den Kunden.

Die Übernahme ist gleichzeitig eine Nachfolgelösung für die bisherigen Eigentümer der LS Laser Systems, die sich mittelfristig aus dem Unternehmen zurückziehen wollen. Die bisherigen Eigentümer Maximilian Zöpfl, Werner Senser und Alfons Bimsner sichern mit dem Verkauf die Zukunft der Firma, der etablierten Marke und der Arbeitsplätze.

Um die Kontinuität sicherzustellen, behalten die drei Alt-Eigentümer mittelfristig ihre operativen Rollen im Unternehmen, bevor sie sich altershalber zurückziehen. Nebst organischem Wachstum soll die Photonics Systems Gruppe durch weitere Zusatzakquisitionen neue Endmärkte erschließen.

(mrc)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

LS Laser Systems GmbH

Gollierstr. 70
80339 München
Germany