Christoph Oetzel von Pink Thermosystems

Christoph Oetzel übernimmt die Abteilungsleitung der Entwicklungsabteilung für die Bereiche Löt- und Sintertechnik von Pink Thermosystems. (Bild: Pink Thermosysteme)

Die Abteilungsleitung übernimmt Christoph Oetzel, der bereits seit dem Jahr 2003 im Unternehmen tätig ist.

Oetzel leitete davor bereits seit Jahren erfolgreich die Abteilung Konstruktion und war bei Neuentwicklungen maßgeblich beteiligt. Gemeinsam mit seinem Team, bestehend aus erfahrenen Konstrukteuren, aber auch in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Applikation, wird sich Christoph Oetzel nun intensiv mit den aktuellen Projekten im Bereich Sintern beschäftigen. Ziel ist es, die Abteilungen Entwicklung und Applikation gemeinsam zu verzahnen, um so neben der Löttechnik insbesondere den Bereich Sintern durch gebündeltes Know-how weiter voranzutreiben.

Productronica 2019: Halle A4, Stand 255

(mrc)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?