ak.peuker@rehm-group.com Rehm

Preisübergabe auf der Nepcon Ralf Wagenfuehr, Plant Manager von Rehm Thermal Systems (Dongguan) und Chen Yan Peng, Chefredakteur des EM Asia Magazins (Bild: Rehm)

Der EM ASIA Innovation Award wird seit 2006 vergeben und im Zuge der Messe Nepcon in Shanghai in verschiedenen Kategorien der Elektronikproduktion verliehen. Die Auszeichnung prämiert zuverlässige Serviceleistungen sowie neues Equipment und unterstützt die Entwicklung von innovativen Produkten und Software in der asiatischen Elektronikfertigung.

Vor allem in Asien baut der deutsche Maschinenbauer das Service- und Kontaktnetzwerk kontinuierlich aus und bietet Systeme, die speziell auf die Anforderungen des asiatischen Marktes zugeschnitten sind. Mittlerweile ist Rehm auch mit Produktionsstandorten in China sowie 26 Vertretungen in 24 Ländern weltweit tätig und bietet einen übergreifenden vor Ort-Service.

(hw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Rehm Thermal Systems GmbH

Leinenstraße 7
89143 Blaubeuren
Germany