Ralf Hellwig ist neuer Managing Director DACH bei RS Components.

Ralf Hellwig ist neuer Managing Director DACH bei RS Components. (Bild: RS Components)

Durch sein großes Marktpotenzial misst RS dem Raum Deutschland, Österreich, Schweiz eine Schlüsselfunktion in seiner Wachstumsstrategie zu. Um die Rolle als Akteur in dieser Region zu unterstreichen, hat der Distributor erhebliche Investitionen in der DACH-Region getätigt. Dazu gehören zum Beispiel der Aufbau einer neuen Zentrale in Frankfurt und die Investition in die Erweiterung des Distributionszentrums in Bad Hersfeld.

Ralf Hellwig war zuvor bei der SIG GmbH beschäftigt. Hier hatte er die Position des Geschäftsführers inne. Davor war Hellwig 14 Jahre bei Rubix tätig, zuletzt als Geschäftsführer für die DACH-Region und Mitglied des Executive Boards.

 

(ml)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?