Der andere kommt: Thomas Winkel, Vertrieb Viscom AG, übernimmt ab 2021 den Kundenstamm von Rudolf Kappel für die Region Mitte-Westdeutschland.

(Bild: Viscom)

„Mit Rudi Kappel verlässt uns nicht nur ein langjähriger Geschäftspartner, sondern auch ein guter Freund unseres Unternehmens. Der offene, loyale und zuverlässige Charakter sowie die hohe Kundenorientierung und das fachliche Know-how von Rudi Kappel haben uns die Zusammenarbeit leicht gemacht“, blickt Torsten Pelzer, Gesamtvertriebsleiter von Viscom, zurück.

Sein Nachfolger Thomas Winkel verstärkt seit Anfang 2020 den Viscom-Direktvertrieb und verantwortet bereits die Region Baden-Württemberg. Er blickt auf über 20 Jahre Berufserfahrung in der industriellen Bildverarbeitung zurück und betreute weltweit Kunden aus der Automotive-Zulieferindustrie. Sein Ziel ist es, Kunden und Interessenten intensiv und lösungsorientiert zu beraten, so wie diese es von Rudolf Kappel gewöhnt waren.

 

 

(sd)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Viscom AG

Carl-Buderus-Straße 9-15
30455 Hannover
Germany