Kein Bild vorhanden

Durch die hohe Auflösung (ca. 12 µm) ist auch die seitliche Inspektion sehr kleiner Bauteile wie beispielsweise QFNs möglich. Laservision-Systeme zeichnen sich vor allem durch kurze Taktzeiten aus. Grund hierfür ist die besonders kompakte Integration des Schrägblick-Moduls in die Systembeleuchtung, wodurch auf zusätzliche Verfahrpositionen verzichtet werden kann. Die hochwertige Optik sorgt zudem für eine außergewöhnlich gute Tiefenschärfe.

Schrägblickoption auch für kleine Losgrößen

Das Schrägblick-Modul ist als Option für alle AOI-Systeme, vom Tischsystem bis hin zum großen Inline-System, verfügbar und nachrüstbar. Mit den kompakten AOI-Tischsystemen bietet Schneider & Koch einen wirtschaftlichen Einstieg in das Thema AOI, ohne dass Anwender bei Bedarf auf schräge Inspektion verzichten müssen. So können auch bereits kleinere Lose sicher mit modernsten Technologien geprüft werden.

Windows 7 und Offline-Programmierung

Mit LV-Inspect liefert Schneider & Koch eine moderne, komplett überarbeitete Software für alle AOI-Systeme vom Typ Laservision. Damit ist nicht nur die Umstellung auf Windows 7 erfolgt, mit dem bereits seit Mitte 2010 alle Laservision-Systeme ausgestattet werden, sondern auch der Funktionsumfang weiter ausgebaut worden. Neue Möglichkeiten für den Anwender ergeben sich unter anderem in der Offline-Programmierung. Hierzu gehört, dass nun auch offline alle relevanten Lichteinstellungen verfügbar und veränderbar sind.

So besteht die Möglichkeit, die unter verschiedenen Beleuchtungssituationen entstandenen Testbilder offline in das Testprogramm einfließen zu lassen. Im Rahmen der Softwarepflege können auch bestehende Systeme ab Windows XP auf LV-Inspect aktualisiert werden. Die Applikationen der Anwender sind hier weiterhin mit bekannt hoher Performance lauffähig. Zudem ist LV-Inspect vollkompatibel zur bisherigen Laservision-Software, sodass alle alten Prüfprogramme auch unter der neuen Software zuverlässig laufen.

Ronald Block und Andreas Menge

: Geschäftsführer der Prüftechnik Schneider & Koch, Bremen

(hb)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?