Hy-Line Computer Components und Sharp Devices Europe haben eine Partnerschaft geschlossen.  Hy-Line

Hy-Line Computer Components und Sharp Devices Europe haben eine Partnerschaft geschlossen. (Bild: Hy-Line)

Die TFT-Displays von Sharp sind gut auf einen Einsatz unter Industrie­bedingungen vorbereitet. Dafür sprechen eine hohe Festigkeit gegenüber Schock und Vibration und ein großer Temperaturbereich: Sämtliche Anzeigen lassen sich von -10 °C bis +60 °C verwenden, ein großer Teil der Displays ist sogar für den Temperaturbereich -30 °C bis +80 °C spezifiziert. Die Produktverfügbarkeit der TFT-Displays liegt bei mindestens 3 Jahren, Nachfolger sind kompatibel. Damit spricht Hy-Line die Industrie, Medizintechnik und das Transportwesen an, die auf Zuverlässigkeit, Zertifizierungen und eine lange Lebensdauer angewiesen sind.

(jck)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HY-LINE Computer Components

Inselkammer Str. 10
82008 Unterhaching
Germany

Sharp Electronics (Europe) GmbH

Sonninstraße 3
20097 Hamburg
Germany