Silicon Labs

Silicon Labs erwibt IEEE-1588-Produkte von Qulsar. (Bild: Silicon Labs)

Silicon Labs erwirbt die Precision-Time-Protocol-Software sowie Module des Standards IEEE 1588 von Qulsar.

Dies umfasst die Module PTP-Master, Gateway, Boundary Clocks und Slave Clocks sowie Software, Entwicklungswerkzeuge und Board Support Packages (BSP) nach IEEE 1588 für eine breite Palette an Anwendungen. Dazu zählen 5G-, Automotive-, Smart-Grid- und opto-elektronische Anwendungen.

Silicon Labs will die Hardware-Software-Lösungen von Qulsar mit den eigenen Physical-Layer-Timing-Produkten verbinden, um Präzisions-Timing-Lösungen für unterschiedliche Anwendungen anzubieten. Qulsar wird sich weiterhin mit der Technologie IEEE 1588 beschäftigen.

IEEE 1588 soll zu einer präzisen Netzwerksynchronisation in der 5G-Infrastruktur beitragen. Entsprechende Lösungen könnten nach Einschätzung von Silicon Labs die Kosten senken und die Zuverlässigkeit erhöhen. Sie würden neue 5G-Dienste ermöglichen, die eine höhere Bandbreite erfordern, und Störungen zwischen den Zellen vermindern.

 

 

 

(gk)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?