Smart Global Holdings erwirbt Artesyn Embedded und Inforce Computing.

Smart Global Holdings erwirbt Artesyn Embedded und Inforce Computing. (Bild: Inforce Computing)

Mit der Übernahme von Artesyn Embedded Computing und Inforce Computing steigt Smart Global Holdings in den Embedded Computing-Markt ein.

Der Unternehmensbereich von Artesyn Embedded Technologies mit Sitz in Arizona ist ein Anbieter von Embedded-Computing-Lösungen auf Basis offener Standards wie ATCA, VMEbus, PCI Express und Computer-on-Modules mit einem großen Portfolio an Produkten.

Inforce Computing ist ein privat gehaltener Anbieter von modularen Embedded Computing- und IoT-Lösungen für Anwendungen in den Bereichen Medical Imaging, Videokonferenzen, AR/VR Computing, IIoT, kommerzielle Drohnen und Robotik.

Smart Global Holdings erweitert durch die Übernahmen sein Produktangebot in diesem Bereich für die Märkte Industrie, Edge Computing, Konsumgüter, Kommunikation, Öffentliche Hand und Verteidigung.

Das Unternehmen erwartet, dass die Akquisitionen sofort zu einem Anstieg des Ergebnis pro Aktie führen werden.

(gk)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?