Kein Bild vorhanden

Göpel (www.goepel.de), Hersteller von JTAG/Boundary Scan-Lösungen gemäß IEEE1149.x, und Spea (www.spea-ate.de) haben im Rahmen ihrer langjährigen OEM-Kooperation für den Flying Probe Tester SPEA 4040 weitere JTAG/Boundary Scan-Funktionen entwickelt. Die neue Lösung basiert auf einem weiterentwickelten Flying Prober ATPG (Automatischer Test Program Generator), welcher vollständig in die JTAG/Boundary Scan Entwicklungsumgebung System Cascon integriert ist.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

GÖPEL electronic GmbH

Göschwitzer Straße 58/60
07745 Jena
Germany

SPEA GmbH

Ruhberg 2
35463 Fernwald-Steinbach
Germany