EMS-Fertigung

Das neue koreanische Werk von Zestron befindet sich in Anyang, Korea (Bild: Zestron)

Einschließlich des koreanischen Werks verfügt das Unternehmen nun weltweit über acht technische Zentren in Europa, Asien und Amerika. Wie alle technischen Einrichtungen bietet auch das koreanische Zentrum den Kunden eine Auswahl von Durchlauf- und Batch-Reinigungsanlagen führender Anlagenherstellern für Reinigungsversuche an.

So können Kunden, in persönlicher Betreuung durch die hauseigenen Prozessingenieure Versuche mit ihren Substraten in den unterschiedlichen Maschinen durchführen.

Im angrenzenden Analyselabor führen die Anwendungstechniker umfassende Oberflächenanalysen mit den Kundensubstraten durch, um die beste und wirtschaftlichste Kombination aus Reinigungsmaschine und Chemie bestimmen zu können.

(sd)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?