Kein Bild vorhanden
Freuen sich über die Zusammenarbeit (v.l.n.r.): Bernd Korndörfer (Dittel Avionik), Rüdiger Stahl (TQ-Systems), Walter Dittel (Dittel Avionik). TQ-Systems

Freuen sich über die Zusammenarbeit (v.l.n.r.): Bernd Korndörfer (Dittel Avionik), Rüdiger Stahl (TQ-Systems), Walter Dittel (Dittel Avionik). TQ-Systems

Dittel Avionik entwickelt und vertreibt Produkte für die allgemeine Luftfahrt, die künftig als Ergänzung ins Portfolio des TQ-Geschäftsbereichs Aviation aufgenommen werden. Dazu gehören auch  Flugfunkgeräte und Transponder.  TQ-Systems ist Lieferant und Entwicklungspartner für die Luftfahrtindustrie und beschäftigt 1300 Mitarbeiter, davon rund 170 Entwicklungsingenieure, an insgesamt 13 Standorten.

 

(jck)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

TQ-Group

Gut Delling, Mühlstraße 2
82229 Seefeld
Germany