Xilinx

Victor Peng tritt bei Xilinx die Nachfolge des bisherigen CEO Moshe Gavrielov an. (Bild: Xilinx)

Victor Peng gehört bereits seit 2008 dem Xilinx-Team an, in dem er in verschiedenen Funktionen arbeitete. Zuletzt war er dort als Chief Operating Officer tätig und wurde, gemäß einem von Pengs Vorgänger Moshe Gavrielov definierten Nachfolgeplan, im Oktober 2017 in das Board of Directors berufen. Anfang Januar 2018 wählte ihn das Board offiziell zum CEO und President.

Vor seiner Zeit bei dem kalifornischen Unternehmen war Peng, der an der Cornell-Universität seinen Master in Elektrotechnik machte, Corporate Vice President der Graphics Product Group (GPG) Silicon Engineering bei AMD. Dort war als Leiter des zentralen Silicon-Engineering-Teams von AMD für Grafik, Konsolenspiele, CPU-Chipsatz und Consumer Business Units zuständig.

(tm)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Xilinx GmbH

Willy-Brandt-Allee 4
81829 München
Germany