22900.jpg

Essemtec

Er ist aber nur 12 cm breiter. Als modular ausbaubares und vollautomatisches Lagersystem für SMD-Bauteile kann das Modell XL maximal 336 anstatt nur 196 x 13″-Rollen einlagern. Zusammen mit den Lagerplätzen für 7″-Rollen und Paletten kann ein Tower-XL somit bis zu 406 Gebinde speichern. Das Tower-System wird komplett mit einer Lagerverwaltungssoftware geliefert. Diese beinhaltet unter anderem Module für die Job-Planung sowie die Überwachung von Bauteilen mit MSL-Klassifizierung. Auf Knopfdruck kann die Software alle Bauteile einer Rüstliste vollautomatisch ausgeben lassen, was die Rüstzeit gegenüber konventionellen Methoden deutlich senkt.

Wie beim normalen Tower prüft auch der Tower-XL beim Ein- und Auslagern automatisch die Rollengröße sowie den Barcode und lagert die Rollen automatisch auf einem freien Slot ein. Die Zugriffszeit beträgt etwa 12 Sekunden pro Rolle.