High-Power-PoE-Serie ICP

High-Power-PoE-Serie ICP

ICP: Zum Portfolio zählen der Ethernet Switch IGPS-9084GP-60W, der Media Converter IPMC-111PB++-60W, der Injektor INJ-101GT++60W-24V, die Splitter SPL-101GT++ und der PoE Extender PET-102GT++. Der Ethernet Switch bietet neben gängigen Netzwerkfunktionen intelligentes Management und ermöglicht etwa individuelle Portkonfigurationen hinsichtlich Power-Modus, primärer Stromquelle, Strompriorität oder Leistungszufuhr. Für den Einsatz im Schaltschrank ausgelegt ist der Media Converter mit SFP Port. Die integrierte LFP-Funktion sorgt dafür, dass sich nachfolgende Geräte trotz Linkausfällen korrekt ansprechen lassen. Der Injektor bietet einen erweiterten Spannungseingang von 9 bis 57 VDC und versorgt lediglich PoE-fähige Ethernet-Geräte mit Strom. Dagegen kann der Splitter die kombinierte Strom- und Datenzufuhr des LAN-Kabels voneinander trennen und den Strom in eine Ausgangspannung von 12 oder 24 V wandeln. Mit dem PoE Extender lassen sich Distanzen bis 600 m ohne zusätzliche Stromkabel überbrücken.

SPS IPC Drives 2018: Halle 7, Stand 403