Die motorisierten Präzisionstische eigenen sich besonders für Anwendungen, die eine vibrationsfreie Bewegung bei konstanten Geschwindigkeiten erfordern, z. B. Computer-Platinen-Bestückungs- und Kontrollvorgänge. Die vibrationsfreie Bewegung für Scan- und Kontrollvorgänge während der Bewegung wird durch Lager ermöglicht, die keinerlei Zittern/Schwanken zulassen. Ihre hohe Genauigkeit, die geringe Geräuschentwicklung, die extrem niedrigen Reibungsverluste und die hohen Geschwindigkeiten empfehlen die motorisierten MehrAchsen-Präzisionstische von Bayside für alle Vorgänge, die konstant schnelle Geschwindigkeiten erfordern. Das Hochgeschwindigkeitsmodell zeichnet sich durch Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 3 Meter pro Sekunde und Beschleunigungswerte bis zu 6 g aus. Die linearen Präzisionstische sind für Linearmotoren mit Eisen oder Epoxydharzkern und in Konfigurationen mit einer oder mehreren Achsen erhältlich und bieten Konstrukteuren damit höchste Flexibilität. Die Bayside-Mehr-Achsen-Präzisionstische zeichnen sich durch folgende Eigenschaften und Ausstattungsmerkmale aus:


Selbstregulierendes Vorspannsystern AutoFleXTM für gleichmäßige Vorbelastung: AutoFleXTM stellt die Lagerbelastung automatisch ein, um die Leistung des Systems auch bei hohen Beschleunigungswerten und thermischen Ausdehungseffekten stets optimal zu halten.



  • Die individuell hergestellte, leichte und hochfeste AluminiumKonstruktion bietet hohe Steifigkeit bei höchster Beschleunigung.

  • Die auf jeder beweglichen Ebene eingebauten Linear-Codierer sorgen für eine Genauigkeit bis zu 0,1 Mikrometer.

  • Die robuste Lagertechnik ermöglicht hohe Lasten und hohe Beschleunigungswerte bei geringem Platzbedarf.

  • Die eingebauten Kabelkanäle sorgen in Verbindung mit extrem flexiblen Kabeln für eine lange Lebensdauer der Kabel.