Werma: Die Mehrtonsirene 190 bietet viele internationale Signaltöne. 32 Dauer-, alternierende oder pulsierende Töne stehen in unterschiedlichen Frequenzen zur Verfügung, darunter Brandmelde- und Alarmsignale verschiedener Länder. Jeweils drei dieser Töne lassen sich extern ansteuern. Die Sirene lässt sich mit bis zu drei Leuchten kombinieren, welche in den Farben rot, gelb, grün, blau und zur Verfügung stehen. Die einzelnen Elemente werden dafür auf eine Oberfläche (Wand oder Boden) montiert. Die Sirene ist dem Design der 890er Serie angepasst.