Mentor Graphics wird in Siemens EDA umbenannt und bleibt weiter ein Unternehmensbereich von Siemens Digital Industries Software. Mentor Graphics

Mentor Graphics wird in Siemens EDA umbenannt und bleibt weiter ein Unternehmensbereich von Siemens Digital Industries Software. Mentor Graphics

Unter dem neuen Namen ‚Siemens EDA‘ führt Siemens nun das umfassende Portfolio an Software für Electronic Design Automation (EDA-Software) von Mentor Graphics mit Siemens-Technologie für Simulation, mechanisches Design, Fertigung, Cloud, IoT und Low-Code zusammen. Das Ergebnis ist ein sehr breites und tiefgehendes Produktprogramm, das die Anwender bei der Bewältigung der Konvergenz von Halbleiterdesign und Systementwurf unterstützt.