Mercedes-Benz hat im Bereich Nachhaltigkeit eine Partnerschaft mit Farasis Energy Ganzhou vereinbart.

Batteriezellen aus CO2-neutraler Produktion

Mercedes-Benz Cars bezieht erstmals Batteriezellen aus CO2-neutraler Produktion. Mercedes-Benz

Als erstes Ergebnis der Partnerschaft mit einem Lieferanten von Lithium-Ionen-Batterien will der Hersteller durch den Bezug CO2 – neutral produzierter Batteriezellen deutlich über 30 Prozent am CO2-Fußabdruck der Gesamtbatterie künftiger Fahrzeugmodelle einsparen. Die Partnerschaft mit Farasis Energy umfasst die Produktion von Batteriezellen mit Strom aus erneuerbaren Energien ebenso wie das Thema Recycling und die Einhaltung von Menschenrechten in der Lieferkette. Farasis setzt auf Strom aus regenerativen Energiequellen wie Wasserkraft, Wind- und Solarenergie.