Die Predictive Analytics-Lösung für das MES Cronetwork ist eine Out-of-the-box-Lösung, mit der die Anwender schnell und einfach zeitnahe Fertigungsprognosen erhalten. Industrie Informatik

Die Predictive Analytics-Lösung für das MES Cronetwork ist eine Out-of-the-box-Lösung, mit der die Anwender schnell und einfach zeitnahe Fertigungsprognosen erhalten. Industrie Informatik

Konkret gemeint sind damit nahezu Echtzeit-Prognosen mithilfe bestehender Fertigungsdaten zu relativen Ausschüssen und Arbeitsplatzstörungen in Folgeschichten sowie zum Qualitätsstatus nach Fertigungsschritten. Das Prognose-Werkzeug von Industrie Informatik ist laut Hersteller so konzipiert, dass seine Einrichtung vergleichsweise einfach ist, damit es auch mittelständische Unternehmen ohne Weiteres einsetzen können: Zuerst hilft ein Data-Preprocessing-Modell dem Anwender dabei, Daten aus dem Cronetwork-MES im ersten Schritt zu bereinigen und aufzubereiten, bevor eine KI die laufende Bewertung und Interpretation der daraus gewonnenen Informationen vornimmt. Diese Vorgänge basieren auf dem Standard-Datenmodell des Cronetwork-MES und lassen sich daher rasch umsetzen. Als Lern-Algorithmus wird das Random-Forest-Modell für schnelle Durchlaufzeiten und gute Interpretierbarkeit der Ergebnisse verwendet. Mit den Prognosen lassen sich verborgene Einsparungspotenziale aufdecken und die Effizienz in der Fertigung optimieren. Entwickelt hat der Hersteller die Predictive Analytics-Lösung zusammen mit RISC Software. Den theoretischen, wissenschaftlichen Zugang ermöglichte die Wirtschaftsuniversität Wien.