Der tragbare Messdaten-Rekorder Vision XP mit 72 GByte Speicherkapazität vereint die Eigenschaften von Band-Rekordern, Papier-Schreibern und Datenerfassungs-Systemen. Das Gerät verfügt über einen virtuellen Papiervorschub in Echtzeit, die Ergebnisse werden getriggert oder als XY-Anzeige auf dem 10,4“ Farbdisplay dargestellt. Eine Aufnahme mit acht Kanälen bei einer Abtastrate von 100 kS/s pro Kanal ermöglicht eine Aufzeichnungsdauer von mehr als 12 Stunden. Optionale Speicher erhöhen sie auf mehr als 24 Stunden. Den Rekorder mit 8 oder 16 analogen Messkanälen gibt es standardmäßig mit isolierten Verstärkern für eine Spannung von 50 mV bis 1000 V. Über spezielle Aufsteckmodule lassen sich auch verschiedenste Sensoren direkt anschließen.