Micro-Epsilon: Durch eine präzise Aussage des Messystems IdiamControl über die Beschaffenheit der Gehäusebohrungen können Wartungsintervalle exakt geplant werden.

Micro-Epsilon: Durch eine präzise Aussage des Messystems IdiamControl über die Beschaffenheit der Gehäusebohrungen können Wartungsintervalle exakt geplant werden.

Micro-Epsilon: Mit dem Messsystem IdiamControl wird das Erfassen der Innendurchmesser der Gehäusebohrungen von Doppelschnecken-Extruder vereinfacht. Zur Erfassung der Werte wird die Sensoreinheit in die Gehäusebohrung des Extruders eingeführt und bis zum stromaufwärtigen Ende geschoben. Die Messtechnik erfasst über die gegenüberliegenden Wegsensoren den Abstand zur Gehäusebohrungswand. Die Abstandssignale werden im Controller zu durchmesserwerten verrechnet. Die Aufzeichnung der Werte kann durch das Verdrehen der Rollenkreuze um jeweils 40° für insgesamt sechs Messspuren durchgeführt werden.

401iee1210