Das Firmengebäude von Althen in Kelkheim – im vergangenen Jahr fertig gestellt und bezogen.

Das Firmengebäude von Althen in Kelkheim – im vergangenen Jahr fertig gestellt und bezogen. Mörk Bau

Althen und Altheris gehören zur niederländischen Broadporte Holding. „Der Zusammenschluss mit Altheris ist der nächste konsequente Schritt“, sagt Peter Rohrmann, Managing Director Althen Sensors & Controls Deutschland. Auch Jaques Hebing, Managing Director Althen Sensors & Controls Niederlande, ist von dem Erfolg des gemeinsamen Unternehmens überzeugt. Althen in Kelkheim erweitert durch die Fusion sein Produktportfolio um branchenspezifische Sensoren für die Eisenbahn- und Schienentechnik, HMI-Produkte wie Industrie-Joysticks, sowie glasfaseroptische Messtechnik und zusätzliche Serviceangebote. Mit jetzt sechs Niederlassungen wird auch der Vertrieb der Althen-Gruppe insgesamt gestärkt.