Die Simulations- und Programmiersoftware Grafcet-Studio von MHJ

Die Simulations- und Programmiersoftware Grafcet-Studio von MHJ MHJ-Software

MHJ-Software: Kunden können damit innerhalb von Minuten eine SPS für Grafcet-Studio vorbereiten. Dazu muss die SPS auf Codesys V3 basieren und mind. 64 KB remanenter Speicher vorhanden sein. Folgende Geräte lassen sich programmieren: Codesys-V3-basierende Steuerungen (Wago, Schneider Electric, Eaton usw.), Siemens S7-300/400 Siemens S7-1200/1500, Arduino Due und mit Python programmierbare Geräte wie Raspberry PI oder Siemens IOT2020. Kunden, die bereits Grafcet-Studio Pro besitzen, können kostenlos auf die nächste Version updaten, wenn die Software-Subskription noch nicht abgelaufen ist. Im Kaufpreis inbegriffen sind ein Jahr lang kostenlose Updates. Mit der 30-Tage-Demoversion können Kunden alle Funktionen ohne Einschränkungen testen.