Das Evaluierungskit für serielle Single-Wire-EEPROMs.

Das Evaluierungskit für serielle Single-Wire-EEPROMs. Microchip

Das Evaluierungskit ist ein benutzerfreundliches, interaktives Tool, das die Funktionen und den stromsparenden Betrieb der seriellen EEPROMs der Reihe AT21CS von Microchip demonstriert.

Die seriellen EEPROMs der Reihe AT21CS verwenden das SWI-Protokoll (Single-Wire Interface). Das Adressierungsschema der Software ermöglicht bis zu acht Speicherbausteine an einem gemeinsamen eindrahtigen Bus. Die EEPROMs eignen sich für zahlreiche industrielle und kommerzielle Anwendungen, in denen ein stromsparender und Low-Voltage-Betrieb unerlässlich ist. Dazu zählen die Speicherung analoger Sensorkalibrierungsdaten, die Identifizierung von Tinten- und Tonerdruckpatronen sowie die Verwaltung von Verbrauchsmaterialien nach dem Verkauf. Erhältlich sind die EEPROMs in platzsparenden Gehäusen und arbeiten mit einer externen Pull-up-Spannung an der SI/O-Leitung.

Zu den wesentlichen Leistungsmerkmalen des Kits zählen: eine interne variable Spannung von 1,7 bis 3,6 V; Unterstützung für USB-Base-Board-Firmware-Updates über die Flip-Software (FLexible In-System Programming); ein AT90USB1287 und ein 8-Bit-AVR-Mikrocontroller. Zu den unterstützten Speichern des Single-Wire-Evaluierungskits zählen die seriellen EEPROMs AT21CS01 und AT21CS11.

Um an der Verlosung teilzunehmen, füllen Sie auf unserer Homepage unter der infoDIREKT-Nummer das Teilnahmefeld aus. Einsendeschluss ist der 30.10.19. Die Gewinner werden in einer der nächsten Ausgaben veröffentlicht.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück wünscht die Redaktion!

Das Gewinnspiel ist leider schon vorbei. Sie können nicht mehr teilnehmen.