Digital-Logic: Mit der Microspace-P C/104-Plus-Erweiterungskarte steht ein 1-GB-LAN-Controller zum Anschluss von industriellen PC/104-Plus-Rechnersystemen und -Steuerungen an Ethernet-Netzwerke bereit. Die 32-Bit-Karte basiert auf dem i82541-Netzwerk-Controller und unterstützt die Datenübertragung mit 1000/100/10 MBit/s. Der Netzwerkanschluss erfolgt über RJ-45. Ein Setup-Programm installiert den I/O-Adressteil und die Anzahl der Unterbrechungsanforderungen. Das Board enthält eine Ethernet-IEEE802.3-Netzwerkschnittstelle mit 10Base-2- und 10Base-T-Anschluss. Die Auswahl wird entweder durch Setzen von Jumpern durchgeführt oder mit Hilfe von Software-Tools, die sich auf der mitgelieferten Ethernet-Tool-Disk befinden. Treiber sind für Windows und Linux verfügbar. Die Karte wird an den 32-Bit-PCI-Bus gekoppelt und kommt mit einer PCI-Ressource aus. Sie benötigt 3,3 V Spannungsversorgung und arbeitet im Temperaturbereich von -25 bis 70 °C (1 GB), auf Wunsch im erweiterten Temperaturbereich. Die MTBF ist mit mehr als 100.000 Stunden spezifiziert. (mr)

SPS: Halle 8, Stand 228

590iee1207