Eine Kombination aus Mikrowellen-Absorber mit Abschirmung auf Board-Ebene hat Laird Technologies mit seinen neuen Microwave Board Level Shield genannten Produkten auf den Markt gebracht. Es handelt sich hierbei um eine Kombination aus Oberflächenwellen-Absorbern des Typs Q-Zorb RSFW und einer Art Haube, die über die bestückte Leiterplatte gelegt wird. „Mit diesem Produkt bestehen Boards oft noch die EMV-Prüfung, während sie ohne die Laird-Lösung den Test nicht bestanden hätten“, kommentiert Paul J. Stus, Business Director EMI bei Laird. „So sparen die Ingenieure Zeit und Geld für das Redesign.“ 372ei0507