Mikrowellensignalgenerator

Die analogen HF- und Mikrowellensignalgeneratoren SMA100B für 6 und 20 GHz. Rohde & Schwarz

Der Mikrowellensignalgenerator erzeugt bis zu 38 dBm HF-Ausgangsleistung mit einem 6-GHz-Gerät und bis zu 32 dBm im Mikrowellenbereich mit einem 20-GHz-Gerät. Oberwellen sind im gesamten Frequenzbereich niedrig; über 6 GHz liegen sie sogar deutlich unter 70 dBc bei 18 dBm Ausgangsleistung. Nichtharmonische Signalanteile liegen unter 110 dBc bei einem Ausgangssignal von 1 GHz. Der Signalgenerator besitzt einen Pulsmodulator und erzeugt Pulse mit sehr kurzen Anstiegs- und Abfallzeiten und einem Ein-/Ausverhältnis unter 90 dB. Durch eine automatische Pegelregelung werden die absoluten Pegel von kurzen Pulsen hochgenau und reproduzierbar ausgegeben. Die Regelung der Pulsamplitude steht ab einer Pulsbreite von 100 ns zur Verfügung.