Embedded-PC Ebox-ALN3350

Embedded-PC Ebox-ALN3350 Comp-Mall

Comp-Mall: Mögliche Anwendungen sind POS und Kiosk, als Datenlogger, in der Maschinensteuerung, in der Displaywerbung oder als Thin-Client. Kernstück ist ein Dual-Core-Prozessor Apollo Lake N3350 mit 1,10 GHz und 2,40 GHz Burst-Frequenz. Damit lassen sich Anwendungen ausführen, die Windows 10 oder Linux erfordern. Gleichzeitig hat die CPU einen Stromverbrauch von 6 W TDP und erzeugt kaum Abwärme. Die Auto-Power-on-Funktion schaltet den BOX-PC automatisch an, sobald die Netzspannung anliegt. Mit der PXE-Discless-Boot-Funktion lässt sich die Ebox auch als Thin-Client nutzen. Der Embedded-PC bietet vorn zweimal USB 3.0, einmal VGA und RS-232/422/485 und auf der Rückseite je zweimal HDMI, USB 3.0 und GbE LAN sowie einmal Audio. Zum Speichern kommen 1x mSATA und 1x SATA zum Einsatz. Erweiterungen sind mit fullsize Mini-PCIe, halfsize Mini-PCIe und einem SIM-Karten-Slot möglich. Die Versorgungsspannung beträgt 12 VDC und die Betriebstemperatur liegt zwischen 0 und 60 °C. Gebootet werden kann der Mini-PC bereits ab -10 °C.

Comp-Mall auf der SPS 2019: Halle 7, Stand 168

Sichern Sie sich einen kostenlosen Eintritts-Gutschein zur SPS 2019

Sie wollen die SPS 2019 – Smart Production Solutions – besuchen und haben noch kein kostenloses Ticket? Die Zeitschrift IEE und der Hüthig Verlag stellen Ihnen gerne nach Registrierung einen unserer kostenlosen Eintrittsgutscheine zur Verfügung. Wie das geht, erfahren Sie hier.