Avago bietet den ersten reflektiven Encoder mit analogem Ausgang an. Der hochauflösende optische Miniatur-SMT Encoder AEDR-8320 liefert genaue Positions- und Richtungsinformationen. Er wurde speziell für Anwendungen konstruiert, in denen Platz sehr limitiert ist. Mit seinen Maßen von 6,5 mm (L) x 4,2 mm (B) x 1,69 mm (H) arbeitet der AEDR-8320 über einen großen Temperaturbereich. Typische Einsatzgebiete sind z. B. Bestückungsautomaten, Industrieroboter, optische Disk-Drives, Kartenleser, Drucker und Kopierer.

Die Serie AEDR-8320 von Avago bietet einen zweikanaligen Analog-Ausgang mit 180 LPI für Dreh- und Linearbewegungssteuerungen. Außerdem können die beiden Analogausgänge noch höhere Auflösungen durch Interpolation erreichen. Der AEDR-8320 erzielt Auflösungen von 2,2 µm bis 10 µm bei Linearbewegungen und 4096 bis 7840 CPR bei Drehbewegungen bei Einsatz eines externen Interpolations-ICs. In dem SMT-Gehäuse sind eine LED-Lichtquelle und ein Fotodetektor-IC integriert. Der AEDR-8320 kommuniziert mit den meisten Signalprozessor-Schaltungen direkt.

Die neue Serie der AEDR-8320 liefert sehr genaue Real-Time Positionssignale bis 20 kHz und ist unempfindlich gegen achsiales Spiel. Sie hält ihre Leistung und Genauigkeit über einen großen Abstand zwischen Sensor und Code-Rad bzw. Streifen. Der Sensor kann mit einem reflektierenden Code-Rad für die Messung von Drehbewegungen und Geschwindigkeit oder einem linearen Code-Streifen für die Messung linearer Bewegungen und Geschwindigkeit eingesetzt werden.

454ei1206