Quelle: Rampf

Quelle: Rampf

Rampf Dosiertechnik bietet Misch- und Dosieranlagen für Vergussmaterialien von Rampf, Giessharze aus Polyurethan, Polyurethan- Schaum, Silikon oder Epoxy zum Isolieren, Schützen und Einbetten sensibler Bauteile. Die Elektrogießharze zeichnen sich besonders durch die hohe Temperaturbeständigkeit (Wärmeklasse F 155 °C) und die Feuerbeständigkeit (UL-Listung) aus. Darüber hinaus besitzen die Produkte sehr gute Isolationseigenschaften und einen hohen Widerstand gegen mechanische Einflüsse. Die Vakuumvergussanlage DC-VAC von Rampf Dosiertechnik ist mit einer serienmäßigen Vakuummaterialaufbereitung und einem dynamischen Mischsystem MS-C ausgestattet. Dank modernster Keramik- Synchronventiltechnik dosiert das Mischsystem hochpräzise. Das dynamische Mischen unter Vakuum eignet sich besonders für anspruchsvolle Materialien. Die Anlage ist für die Verarbeitung von zweikomponentigen Vergussmassen mit geringer Topfzeit ausgelegt. Ein weiterer Vorteil der Maschine ist die Tatsache, dass die Anlage mit dem hochpräzisen Elektrokolbendosierer E-KDP oder mit Präzisionszahnradpumpen ausgestattet werden kann.

509pr0410