31110.jpg

Sika

Sika: Dadurch eignen sich die Kraftsensoren FTC4 und Wägezellen FTCE und FTS für Anwendungen, in denen es auf eine einfache Verkabelung ankommt, bei Einbausituationen mit hoher Schutzart oder bei denen ein Sensor direkt an eine SPS angebunden werden soll. Die Sensoren benötigen eine externe Betriebsspannung von 12…24 VDC und erzeugen ein Normsignal mit entweder 4..20 mA, ±5 V oder ±10 V. Der Anschluss erfolgt über ein drei- bzw. vieradriges Messkabel.