Der MLS-410A Lasermarker von MSE ist speziell für die Inline-Markierung von Baugruppen konzipiert. Kernstück ist ein präzis arbeitender CO²-Laserkopf. Der Gaslaser wird über einen software-gesteuerten Markier-Positions-Navigator in kurzer Zeit programmiert und garantiert eine exakte Ansteuerung der Markierung. Die spezielle Theta-Optik gewährleistet darüber hinaus hohe Strahlqualität und Systemstabilität auch bei kleinem Strahldurchmesser. Durch die verbesserte Strahlbündelung beschriftet der MLS-410A Lötstoplacke auf Platinen mit genau dosierter Leistung. Weder wird die darunter liegende Kupferschicht beschädigt noch können später Zersetzungsprozesse (Oxydieren, Verblassen) eintreten. Der Gaslaser erzielt somit ein hochwertiges und dauerhaftes Markierergebnis.


MSE Kennziffer 559


Fax +49/89/45 11 11 08